Geführten Wanderungen von Ruth und Ulrich Eckhoff

Spirituelle Wanderung auf den Spuren der Meisenheimer Franziskaner am 17.06.07.

Meisenheimer Franziskaner waren es, die nach der Reformation gegen Ende des 17. Jahrhunderts wieder den katholischen Glauben in die Dörfer rund um Meisenheim einführten. Bis nach Sien, zeitweise gar bis Oberstein waren die Mönche unterwegs, um die wieder aufkeimenden katholischen Gemeinden zu betreuen. Wir wollen den Weg gehen, den diese Mönche damals wahrscheinlich gegangen sind, wenn sie nach ihrem Dienst in Sien wieder ohne Umweg in ihr Kloster in Meisenheim zurückkehrten.

Treffen: 11.00 Uhr an der kath. Kirche in Sien
Weglänge: etwa 17 km
Ende gegen 17.00 Uhr im ehemaligen Franziskanerkloster in Meisenheim

 Bilder von der Wanderung